Von bodenständig bis elegant. Haben Sie besondere Wünsche? Damit Sie wissen, was alles in der Küche des Donauwirts möglich ist – ein kleiner Überblick. Donauwirt-Gäste werden immer individuell und persönlich von Chefin Maria Rosenberger beraten. Es gibt keine vorgefertigten Standard-Menüs. Um die Beratung der passenden Getränkeauswahl kümmert sich Hausherr Toni Rosenberger.

Menüvorschlag „Feiern in der Wachau“

Aperitif

  • Wachauer Frizzante – Domäne Wachau, Dürnstein an der Donau

Getränke

  • Bier
  • Traubensaft per Flasche
  • große Mineral

Fingerfood (Beispiel)

  • Pumpernickel mit Camembert, Walnußcreme und Weintraube
  • Tartar von der hausgebeizten Lachsforelle mit knusprigen Erdäpfelchips
  • Roastbeefröllchen mit Frischkäse und Wachtelei
  • Tafelspitzsülzchen vom Bio-Rind mit kleinem Salatbuket und bunter Linsenvinegrett

Menü (Beispiel)

  • Festgedeck mit Jour Gebäck m. Butter & Kräutertopfen
  • Festgedeck ohne Jour Gebäck  (obligatorisch)
  • Zander auf Zitronenthymian-Zartweizenrisotto mit gebratenen Kirschparadeisern
  • klare Tafelspitzsuppe vom Waldviertler Bio-Jungrind mit Grießnockerl
  • rosa Bio-Kalbstafelspitz vom Waldviertler Weidekalb
    mit Balsamicosaftl, getrüffelt. Erdäpfelpürree und sommerlichem Junggemüse
  • flambiertes Topfentörtchen mit Wachauer Marillenröster & 3erlei Mousse von feinster belgischer Callebaut-Schokolade im Glas mit frischen Früchten (Nougat, weiße Schokolade und dunkle Schokolade)

Tischreservierung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.