Die Sommer-Sonnenwende in der Wachau steht für einen Romantik-Cocktail pur: Gewürzt mit Ingredienzien wie Feuerzungen, die sich im Fluss spiegeln, flammende Botschaften säumen die Weinberge, unzählige Schiffslaternen sind als Glanzlichter in das nächtliche Samtband der Donau gestickt. Und Sie mittendrin, aber doch abgeschirmt, beim gemütlichen Sonnenwend-Menü oder bei sommerlichen Schmankerln beim Donauwirt  im Gastgarten.

Sonnenwende-Menü 2017

Sommer | Sonnenwend | Menü 2017
Samstag, d. 24. Juni um 18 Uhr

Zweierlei vom heimischen Reh
Rehrückfilet und Tartar | Zucchinigitter

Schaumsuppe vom Ruccola
Mini – Frühlingsrolle

Filet vom Waldviertler Bachsaibling
hausgemachte Bandnudeln | Sommergemüse | Zitronenölschaum

Beiriedenstück im Ganzen rosa gebraten
Wachauer Rotweinsaftl | Pommes-Macaire-Erdäpfellaibchen | Mini Pak Choi

Soufflierte Topfen-Palatschinken
Vanillecreme | Wachauer Marillenröster | Sorbet

 

Menüpreis pro Person € 55,–
Menüpreis pro Person mit Weinbegleitung € 83,–

Erforderliche Reservierung bitte unter:
+ 43 (0) 2715 / 2247 oder persönlich Vorort

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Maria & Toni Rosenberger mit Sohn Michael
im Namen des gesamten Donauwirt ~Team

 

Sommer-Sonnenwende in der Wachau
am Samstag, 24. Juni 2017 (ab 18 Uhr)

Nirgendwo sonst in Niederösterreich wird die Sommer-Sonnenwende so gefeiert wie in der Wachau: So weit das Auge reicht gibt es Sonnenwendfeuer, beleuchtete Boote fahren auf der Donau und zahlreiche Feuerwerke werden abgeschossen. Das Spektakel lockt jedes Jahr tausende Besucher aus dem In- und Ausland an.Tausende treibende Lichter auf dem Donaustrom, romantisch von Fackeln erleuchtete Weinrieden, eindrucksvolle Feuerwerke und wunderbare Gelegenheiten für kostbare Augenblicke machen die Sonnwendfeiern in der Wachau jedes Jahr wahrhaft unvergesslich. Marktgemeinde und Tourismusverein Weißenkirchen veranstalten traditionell die Sonnwendfeier mit großem Feuerwerk an der Donaulände.

Sommer-Sonnenwende in Weissenkirchen in der Wachau

Mit Einbruch der Dunkelheit – gegen 21:30 Uhr – beginnt das traditionelle Abbrennen der Sonnwendfeuer an den verschiedenen Feuerstellen. Einheimische und Gäste versammeln sich am Marktplatz vor dem Teisenhoferhof und marschieren dann gemeinsam mit musikalischer Begleitung der Trachtenmusikkapelle Wösendorf zur Donaustation. Nach langjährigem Brauchtum werden in Weißenkirchen auf den umliegenden Hügeln verschiedene Feuer entzündet. Anschließend gibt es ein großes Feuerwerk bei der Rollfähre.

Feuerstellen Gemeinde Weißenkirchen

  • Weißenkirchen: Donaulände (Sonnwendfeier mit Feuerwerk), Fackeln in den Rieden Weitenberg und Klaus
  • Joching: Fackeln an der Donaulände und der Ried Kollmitz
  • Wösendorf: Fackeln in der Ried Kollmütz
  • St. Michael: beleuchteter Berghang

Sommer-Sonnenwende Termine in
Weißenkirchen in der Wachau bis 2020

Wachau, 23. Juni 2018
Wachau, 22. Juni 2019
Wachau, 20. Juni 2020