Schmankerl aus der Wachau daheim nachkochen

Home/Allgemein/Schmankerl aus der Wachau daheim nachkochen

Schmankerl aus der Wachau daheim nachkochen

Die Wachau lockt Feinschmecker rund ums Jahr und ist immer für allerhöchste Genüsse gut! Ob nun die besten Weine Österreichs in der UNESCO Weltkulturerberegion heranreifen oder ob die Wachau doch für ihre Marillenknödel weltberühmt ist, darüber scheiden sich die Geister. Wer jedoch glaubt, damit wäre das kulinarische Angebot bereits ausgeschöpft, der täuscht sich gewaltig. Die Dichte an Haubenlokalen ist nirgendwo größer, man weiß zu leben und zu speisen in der Wachau! Pikante und süße Rezepte laden zum Verweilen, Genießen und zum Nachkochen ein! Denn so nimmt ein jeder ein Stück Wachau mit nach Hause!

Rezepte aus der Wachau entdecken

Die Nähe zur Donau, dem mächtigen Fluss, der die Wachau quert, bietet sich für frische Fischgerichte geradezu an. Regionalität wird generell großgeschrieben in den bekannten Häusern in Weißenkirchen, Spitz oder auch Dürnstein. Beliebte Rezepte finden sich also bald, denn wer könnte schon Nein sagen zu den Wachauer Marillenknödeln? Natürlich nur echt mit dem Steinobst direkt aus der Region. Weitere Schmankerl lesen sich wie das Who is Who der österreichischen Küche, denn in der Wachau wird die Tradition seit vielen, vielen Jahrzehnten aufrechterhalten. Tafelspitzsuppe, Filet vom Waldviertler Weidekalb, Zwiebelrostbraten, Bachsaibling und natürlich kulinarische Berühmtheiten aus und um Wien. Denn die Wachau ist durch ihre Lage direkt vor den Toren der Bundeshauptstadt auch Bewahrerin der Wiener Küche. Dazu gehören natürlich das Wiener Schnitzel und auch süße Köstlichkeiten wie Nougatknöderl und hausgemachte Torten und Kuchen.

Ein Stück Wachau in den eigenen vier Wänden!

Als Mitbringsel ist natürlich die bekannte Wachauer Marillenmarmelade ein echtes Highlight. Damit gelingen Palatschinken noch einmal so gut. Auch Traubengelee ist beliebt und natürlich die Top Weine aus der Region. Darüber freuen sich Weinkenner und Weinliebhaber! Beliebte Rezepte aus der Wachau bringen den Geschmack des letzten Urlaubes in Niederösterreich direkt in die eigenen vier Wände. Die dafür notwendige Küchenausstattung bestellen Hobbyköche auf www.schlesinger-shop.de. Bestens gerüstet geht es dann ans Nachkochen! Die österreichische Mehlspeisküche ist ebenso vertreten wie Klassiker, sei es das Backhuhn, gefüllte Spinatknödel, Puten Gordon Bleu. Verfeinert mit den Kräutern direkt aus der Region genießt man die österreichische Küche auch zuhause. Und schmeckt dabei die Wachau!

Datenschutzinfo